Heimathaus Schöna, Schöna, Sachsen, Deutschland

September 4th, 2012

Am Dorfplatz von Schöna steht in einem kleinen Garten ein kleines Häuschen: Das Heimatmuseum Schöna. In weiß und braun strahlt die Fassade des Umgebindehauses. Bunte Stiefmütterchen blühen auf den Fensterbänken und eine Bank wartet auf müde Wanderer.

Der untere Wohnraum des Heimathauses Schöna zeigt die Lebensweise der einfachen Leute dieser Region in den letzten hundert Jahren. Ein Antiquitätenhändler hätte seine Freude an den gut erhaltenen Zeugnissen unserer Vorfahren. Vom Warmwasserbereiter, Waschtrog, bis zu den Utensilien der Stickerinnen haben die fleißigen Museumsmacher alle Dinge des täglichen Lebens sehr schön aufbereitet.

Gegenüber dem Wohnraum finden Sie den Stall und Schuppen/ Abstellraum mit den typischen Gegenständen wie Leiterwagen, Wasserkrüge und Körben. Die oberen Etagen präsentieren die Entstehung der einmaligen Landschaft des Elbsandsteingebirges und die Geschichte der Steinbrecherei, der Elbschifffahrt und die Schönaer Mühlen.


Das Heimathaus Schöna ist kurzweilig und für Regentage oder auch als Zwischenetappe auf einer Tour gut geeignet.

Öffnungszeiten

  • Mittwoch und Samstag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
  • Sonntag und Feiertags 10 bis 11.30 Uhr
  • Außerhalb der Öffnungszeiten melden Sie sich an:
    • Frau Erika Ebert, Hauptstraße 3, Tel.: 035028 / 80294
    • Herrn Manfred Viehrig, Grundweg 59 b, Tel.: 035028 / 80349
    • Herr Dieter Füssel, Hirschgrund Nr.84, Tel. 035028 / 81218

Das Museum ist tagsüber jederzeit besuchbar.

Eintrittspreise
Der Eintritt ist kostenlos.

Adresse
Hauptstr. 30 a, Schöna-Reinhardtsdorf, 01814

Weitere Ziele in der Umgebung:
Historischer Personenaufzug in Bad Schandau
Lichterhöhle bei Papstdorf
Übernachten in Schöna: Ferienwohnung mit Blick zum Zirkelstein

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Wenn die Informationen hier für Sie nützlich waren oder Sie einfach nur Spass am stöbern hatten, können Sie sich mit einer kleinen Spende bedanken. Wir freuen uns über jeden Betrag von 10 Cent bis 10 Euro.

Leave a Reply

*