Kinder schreiben Bücher: Reisetagebücher für Kinder vorgestellt

Juli 15th, 2013

Die Sommerferien in vielen Bundesländer haben nun schon begonnen. Eine gute Idee für Kinder ist, den Reise- und Urlaubstag im Rückblick zu betrachten. In einem Reisetagebuch sind die Erinnerungen gut aufgehoben. Schreiben, malen, einkleben, alles ist möglich.

Zu Hause können dann die Erlebnisse mit Fotos ergänzt werden. So entsteht ein eigenes Buch, das sowohl in der Schule, als auch bei den Großeltern den Erinnerungen an die abenteuerlichsten und schönsten Urlaubstage auf die Sprünge helfen kann. Je nach Schreiblaune kann ein schon vorgearbeitetes Reisetagebuch, wie z.B, von GEO.de, oder ein leeres Buch mit schönem Einband, z.B. von Bulbby, genutzt werden. Für kleine Kinder bis zum Schuleintritt bieten sich Malbücher an.

Wer, Was, Wo, Wann, Warum und Wie
Falls die Ideen zum Schreiben ausbleiben, kann anhand der W-Fragen das Nachdenken über den Tag angeregt werden. Die ersten Schreibtage reichen eine oder zwei Fragen, später werden die Kinder versierter und denken selbst an wichtige Fakten, die für eine gute Urlaubsbeschreibung wichtig sind. Über die Jahre können so sehr schöne Bücher entstehen, die die Kinder ihr Leben lang begleiten und vielleicht wiederholen sie als Erwachsene die eine oder andere Reise?

Kostenlos
Auf der Homepage von GEO.de gibt es ein Reisetagebuch zum Herunterladen und Selbstausdrucken. Wir haben es bereits verwendet und können es empfehlen:
Reisetagebuch GEO.de

Kaufen
Hier finden sich verschiedene Anbieter von Reisetagebüchern für Kinder, alle sind schön gestaltet und je nach Alter sehr gut geeignet:

DaWanda – Eine der Guten, sehr schön gestaltetes Reisetagebuch

Reisetagebuch – vorgearbeitet, gesehen bei bücher.de

Reisetagebuch für ältere Kinder von moses, auf amazon gesehen

Mehr Tipps und Tricks
Picknicktipps: Wandern, Camping oder Ausflug: Ich habe Hunger! …und was ist im Rucksack?
Rucksacktipps:Wandern mit Kindern und was muss mit?
Plätze zum Rasten finden: Picknickplätze auf OpenStreetMap finden

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Wenn die Informationen hier für Sie nützlich waren oder Sie einfach nur Spass am stöbern hatten, können Sie sich mit einer kleinen Spende bedanken. Wir freuen uns über jeden Betrag von 10 Cent bis 10 Euro.