Bach Museum Leipzig, Sachsen, Deutschland

November 16th, 2012

Ein besonders schönes und modernes Museum befindet sich in der Innenstadt Leipzigs. Gegenüber der Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach, der Thomaskirche, eröffnet das Bach Museum Einblicke in das Leben und Schaffen des großen Komponisten.

Auf 750 qm werden alle Neugierigen mittels vieler multimedialer Objekte kurzweilig durch die Welt der Musik des 18. Jahrhunderts geführt. Die Familie Bach wird vorgestellt und ein Blick in die Geschichte Leipzigs ist möglich.

Was Kindern besonders gefällt? Ein sieben- und ein neunjähriges Kind erzählen:

    “Wir waren in den Ferien dort und da konnte man Sachen auf Taschen drucken und mitnehmen. Es gab einen Plan, wo wir Aufgaben erfüllen mussten, das war ganz gut. Eine Aufgabe war so ein Bild und das mussten wir im Bach Museum finden. Auf dem Bild gab es einen Fehler, den mussten wir finden und einkreisen. In einem Zimmer gab es einen Film. Mir haben die Geschichten aus Johann Sebastian Bachs Leben sehr gut gefallen. Neben dem Bildschirm gab es Knöpfe und man konnte sich die Geschichten auswählen. Auf einem Tisch konnte ein Puzzle zusammengebaut werden [ein multimedialer Tisch], das hat mir Spaß gemacht.”
    “Mir hat es Spaß gemacht viele Sachen auszuprobieren. Zum Beispiel Rätseln und Taschen bedrucken. Die Klangstäbe fand ich gut, aus denen Orgeltöne zu hören waren, wenn man sie anfasst. Dann gab es da noch so einen Tisch, wo man sich Bilder nehmen konnte, auch alte Zeitschriften und die dann vergrößern konnte, Puzzle die man zu sich schieben konnte und wenn man draufdrückte, gingen sie auseinander und danach kann man sie zusammenpuzzeln. Zum Beispiel gibt es auch das Haus der Thomas-Schule. Ich konnte sehen, wie die Leute früher gelebt haben.”

Das Bach-Museum hat einen Bogen von Spielen und Rätseln durch die Ausstellungsräume gezogen und es geschafft den Museumsbesuch für Groß und Klein interessant und kurzweilig zu gestalten. Die Kinder werden gut unterhalten und so haben auch die begleitenden Eltern oder Großeltern genügend Zeit, sich die Exponate aus Bach’s Zeiten anzuschauen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Feiertag 10 bis 18 Uhr (außer 24.12., 25.12. und 31.12.)

Eintrittspreise
Kinder bis 16 Jahre frei
Ermäßigte 4 €
Erwachsene: 6 €
Gruppen ab 10 Personen 5 € pro Person
An jedem ersten Dienstag im Monat ist der Eintritt frei.

Audioguide kostenlos in folgenden Sprachen:
deutsch, englisch, spanisch, französisch, italienisch, japanisch, niederländisch, deutsche Gebärdensprache
 
Adresse
Thomaskirchhof 15/16
04109 Leipzig

Anfahrt

Straßenbahn Linie 9, Bus 89: Haltestelle Thomaskirche
Parken: Marktgalerie, Einfahrt direkt an der Thomaskirche
 
Weitere Ziele in der Umgebung:
Grassi Museum in Leipzig
 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Wenn die Informationen hier für Sie nützlich waren oder Sie einfach nur Spass am stöbern hatten, können Sie sich mit einer kleinen Spende bedanken. Wir freuen uns über jeden Betrag von 10 Cent bis 10 Euro.